Versionenübersicht
Digitaler Röntgenbildbetrachter
Unsere digitalen Röntgenbildbetrachter werden sowohl als Aufputzversion als auch als Unterputzversion angeboten. Während die Maße der Unterputzgeräte weitgehend von den Vorgaben des Kunden und den baulichen Gegebenheiten abhängig sind, bieten wir die beliebtesten Bildschirmgrößen als Aufputzgerät in den standardisierten Größen 40“, 48“ und Doppel-24“ an.
Alle Systemkomponenten sind so ausgewählt, dass die entsprechenden Fachabteilungen des Krankenhauses problemlos damit arbeiten und das Gerät auch gegebenenfalls selbst montieren können. Alle Geräte werden grundsätzlich aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Dies garantiert, dass auch bei größeren Lackschäden die Oberflächenhygiene erhalten bleibt. Zugleich werden höchste Hygieneanforderungen durch die antimikrobielle Oberflächenbeschichtung mit zusätzlichem Lotuseffekt erfüllt.  Bzgl. Unterputzsystemen und Sonderbauformen kontaktieren Sie bitte den Ampex-Kundenservice.
Röntgenbildbetrachter EInzelmonitor- system Aufputz
110,00 1046,60 1200,00 1046,60
Röntgenbildbetrachter 48“ Aufputz
1025,00
921,60 100,00 921,60
Sehen Sie folgend eine Auswahl bereits realisierter Designs:
Technische Daten
Mechanische Eigenschaften • Kompaktes All-in-one-System, desinfizierbar,      ergonomisch, robust • iP54 (IP65 möglich) • es werden ausschließlich hochwertige und langlebige      Materialien verarbeitet • wir bieten eine antimikrobielle     Oberflächenbeschichtung durch die Verwendung der      Sterione-Technologie • die Elektronik ist leicht zugänglich und     servicefreundlich montiert • das Gehäuse ist abschließbar Ausführungen • Wandmontage (Aufputz) • Wandeinbau (Unterputz) Hardware • Kompatibilität und Beständigkeit sind garantiert durch     die Verwendung von tagesaktuellen      Markenkomponenten wie z.B. IGEL, Fujitsu, HP,      NEC, Eizo u.a. Display • 24“-85“ • Multimonitoring möglich • Schnittstellen zu Videoscreening möglich • Anbindung externer Monitore möglich Rechner • ThinClient • PC (SFF) Eingabesysteme • Touchscreen • Tastatur und Maus • Tastatur mit Touchpad oder Trackball • Barcodescanner   Optionale Ausstattung • Kombination mit analogem Bildbetrachter realisierbar • Anschluss von externen Modalitäten möglich • MPG-Sicherheitselektronik nach DIN EN 60601-1     und DIN EN 60601-2
* Achten Sie auf das SteriOne Qualitätssiegel, das einen hohen Hygienestandard garantiert.
Gehäuse der Marke
Röntgenbildbetrachter 40“ Aufputz